Gratis Versand ab 99 CHF Gratis Rückversand Jetzt oder später zahlen

x



... |
Filtern / Sortieren X
Grösse A
A Grösse X

Damen-Normalgrößen

32
(70)
34
(75)
36
(80)
38
(80)
40
(80)
42
(76)
44
(24)
Übernehmen Schließen
Marke A
A Marke X
a
Übernehmen Schließen
Farbe A
A Farbe X
a
Übernehmen Schließen
Bügel A
A Bügel X
Übernehmen Schließen
Serien A
A Serien X
a
Übernehmen Schließen
Träger A
A Träger X
Übernehmen Schließen
Cup-Grösse A
A Cup-Grösse X
Übernehmen Schließen
Preis A
A Preis X
 
C B
C B
Übernehmen Schließen
Bewertung A
A Bewertung X
Übernehmen Schließen
Mehr anzeigen (6) B
A

Sortieren













Neckholder-Bikini für guten Sitz und eine nahtlos braune Schulterpartie

Ein Neckholder-Bikini eignet sich ausgezeichnet zum Rennen, Hüpfen und Schwimmen, wo rutschende Träger ein No-Go sind. Denn das Oberteil dieser Bikinis bleibt durch das Bindeband im Nacken zuverlässig an seinem Platz.

Endlich ist Bikini-Wetter. Doch welches Model soll es sein? Ein Neckholder-Bikini ist der goldene Mittelweg zwischen komplett trägerlos und klassischen Träger-Ausführungen. Damit sehen Sie an Pool und Strand sexy aus und können gleichzeitig unbeschwert aktiv sein.

Neckholder-Bikini: clevere Trägerlösung mit vielen Vorteilen

Der Clou bei einem Neckholder-Bikini ist sein Träger. Bei einem klassischen Bikini verlaufen sie von den Cups über die Schultern bis zum Rückenteil. Bei einem Nackenträger-Modell führen die Träger rings um Ihren Hals. Hinten können Sie sie zusammenknoten und schon sind Sie bereit für das Sonnenbaden oder Schwimmen.

Verschiedene Arten von Neckholder-Bikinis

Wie bei anderen Bikinis auch stehen bei Neckholder-Bikinis Varianten mit unterschiedlicher Ausstattung zur Wahl. Gefragt sind hierbei vor allem:

  • Push-up-Bikinis mit formenden Polstern im Top für einen fülligeren Busen
  • Bügel-Bikinis mit Formbügel in den Cups für zusätzlichen Halt – besonders gut für Damen mit grosser Oberweite
  • Zwanglose Triangel-Bikinis mit dreieckigen Cups ohne formende Bügel für ein natürliches, unbeschwertes Körpergefühl

Sie möchten sich hin und wieder ohne Träger sonnen, damit Ihr Oberkörper gleichmässig bräunt? Dann bestellen Sie sich einen Nackenhalter-Bikini mit abnehmbaren Trägern.

Farben und Formen für unterschiedliche Figurtypen

Bikinis gibt es wie Sand am Meer. Da ist für jeden Figurtyp etwas Passendes dabei. Generell gilt:

  • Damen mit kleinem Busen benötigen auffällige Neckholder-Bikinis, gerne mit bunten Mustern und Verzierungen wie Bändern, Rüschen oder Schleifen.
  • Bei breiteren Hüften und schmalen Schultern wirken Höschen in gedeckten Farben und leuchtende Oberteile sehr attraktiv.
  • Um einen grossen Busen kleiner aussehen zu lassen, kommen vor allem Nackenhalter-Bikinis in gedeckten Farben zum Einsatz.

Die jeweilige Hautfarbe spielt bei der Auswahl eines Neckholder-Bikinis ebenfalls eine grosse Rolle. Versuchen Sie einmal:

  • Helle, sanfte Farben wie Himmelblau, Türkis oder Rosé bei heller Haut
  • Leuchtende Nuancen in Rot, Pink oder Orange zu mittlerer Bräune
  • Nackenhalter-Bikinis in Blau- und Grüntönen, Silber, Rotgold oder Gold zu dunklen Hautfarben

Mixkini – Neckholder-Bikini im selbst gemischten Set

In der Kategorie „Mix & Match“ haben Sie die Möglichkeit, Neckholder-Bikinis nach Lust und Laune zu mischen. Die einzelnen Ober- und Unterteile sind so gestaltet, dass sie farblich optimal zu mehreren verschiedenen Varianten passen. Das bringt im Nu Abwechslung und Frische in Ihre Strand-Sets.

Entdecken Sie jetzt Ihren neuen Neckholder-Bikini bei LASCANA und freuen Sie sich auf modische Designs und bequeme Passformen!

mehr anzeigen…
X
X

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Folgender Text wird notiert:



Ich stimme der veröffentlichung meines Vornamens mit der Bewertung zu.


Ihre Bewertung:


Ihre Bewertung ist in unser System eingegangen. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis Ihre Bewertung angezeigt wird.

Weiter
x
Trends, Neuheiten und CHF 20,- Gutschein sicherno